der Weinkeller – Maikammer Heiligen Berg 2012

Weinbesprechung Maikammer Heiligen Berg 2012

IMG_1200 IMG_1201

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Mal teste ich einen Sauvignon blanc Maikammer Heiligen Berg 2012 von Oliver Zeter aus Neustadt in der Pfalz.
Oliver Zeter gilt als Sauvignon blanc Spezialist und im Hauptberuf Weinhändler. Zeter keltert erst sein wenigen Jahren selber, hat aber bereits 2011 bei einer Blindverkostung des Feinschmecker den ersten Preis gewonnen: “Dieser mosaikartig aus verschiedenen Kelterungen gewonnene Wein zeigt einen komplexen aber doch ernsthaften Sortentyp, ist präzise und ausdrucksstark.”

Guter Stoff. Eindeutig typischer Sauvignon Blanc. Schmeckt deutlich nach Sommer.

Vollgelbe Farbe. Trockener Abgang wenn er kalt ist. Volle Säure im Gaumen und feinwürzig. Wenig Säure im Abgang aber lang anhaltend und ausdrucksstark. Wirkt sehr rund und voll, wenn er Temperatur bekommt.
Kräftige Hefenoten in der Nase und im Mund und sehr mineralisch auf der Zunge. Aromen von Stachelbeere und grünem Apfel, ganz leichte Pfirsichnoten.

Erzeuger: Oliver Zeter. Rebsorte: Sauvignon blanc. 3. Platz Sauvignon blanc Trophy 2013. 12,5 % vol. Alkohol.
6.000 Flaschen. Preis:  ca. 14 Euro. 

Bezug über:
Weingut Oliver Zeter
67434 Neustadt
Lauterstraße 9
Tel. (0 6321) 481522
hallo@oliver-zeter.de
www.oliver-zeter.de

 

Ein Gedanke zu „der Weinkeller – Maikammer Heiligen Berg 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.